KURSLEITUNG

MONIKA LANG-WEGIS

Meditationsleiterin und Rebalancing-Therapeutin

Aktive und stille Meditationen

Die aktiven Formen wie Kundalini-, Dynamische-, Mandala-, und Nataraj-Meditationen führen zunächst durch Phasen der Dynamik und Bewegung zur Ruhe , innerer Zufriedenheit und entspanntem Sein. Und in der stillen Meditation wie Nadabrahma, Vipassana und Yoga Nidra zentriert, sensibilisiert und regeneriert sich Körper und Geist.

SILKE WILHELM

Yoga- & Kinderyogalehrerin

Hauptberuflich bin ich derzeit als Controllerin in Markdorf tätig. Als ich 2013 nach London ausgewandert bin, habe ich dort meinen Weg zum Yoga gefunden. Wie es der Zufall wollte habe ich einen wunderbaren Lehrer gehabt und mir war sofort klar, dass ich mehr über Yoga erfahren wollte. So habe ich im Juni 2015 die Ausbildung zur Yogalehrerin im Sivananda Yoga und Vedanta Zentrum in Tirol abgeschlossen. Zurück in der Heimat am Bodensee genieße ich gerne die Natur und freue mich in meinen Yogaklassen die Techniken weiter zu geben, welche mir so viel Energie, Freunde und Zufriedenheit geben.

MARKUS HENER & ODETTE LASSONCZYK

Psychologische Psychotherapeuten und Bonding Fellows

Bonding erfüllt die tiefe Sehnsucht des Menschen nach Sicherheit und Geborgenheit sowie nach Selbstbestimmung, stabilem Selbstwert und emotionalem Ausdruck. Der Selbsterfahrungsprozess bewirkt, dass das innere Kind nachreift und das Erwachsenen-Ich gestärkt wird, um sich selbst zu behaupten. Weitere Informationen: www.bonding-institut-bodensee.de

MARCUS GLATT

Kundalini Yogalehrer, Sat Nam Rasayan Practitioner, Yoga Coach

Suchst Du auch eine effiziente Lösung, um Kraft zu tanken und Deine Lebensfreude wieder zu spüren? Wünschst Du Dir einen besseren Umgang mit Stress, um vielleicht auch nachts besser schlafen zu können? Kreisen Deine Gedanken oft um ein Thema, aber Du weißt nicht, wie Du sie zum Stillstand bekommst? Hast Du öfters leichte, körperliche Herausforderungen wie Rückenschmerzen und suchst nach Linderung durch regelmäßige Bewegung?

Dann Willkommen beim Kundalini Yoga. Kundalini Yoga ist in vielen Übungen dynamischer als andere Yogaformen, gerade weil es sich stark auf das Spüren der eigenen Lebensenergie richtet und ist zugleich kräftigend, meditativ, entspannend und belebend. Verschiedene Meditationen werden bei jeder Yogastunde als vertiefende Achtsamkeitsschulung zur Entspannung geübt.

IRINA WEISS

Yoga- und Kinderyogalehrerin (BYV)

„In jedem Mensch ist Sonne, man muss sie nur zum Leuchten bringen“ Socrates

Aufgrund einer Skoliose kam ich schon als Jugendliche in Kontakt mit Yoga und habe beim Üben Energie, Ruhe und innere Freude erfahren.

Seit 10 Jahren unterrichte ich begeistert Yoga und freue mich meine Kenntnisse weiterzugeben.

Ich unterrichte kreativ und empathisch.

(Mediatorin, Mutter, Juristin, begeisterte Köchin und Reisende, Englisch/ Spanisch fliessend auch im Yoga…;-))

AURELIA OFORI

Physiotherapeutin, ZILGREI- Lehrerin

Beim AfroDance-Fitness erwartet dich ein Ganzkörpertraining, das dir ein gutes Körper-gefühl vermittelt und dabei deinen Körper stärkt, aber nicht überstrapaziert. Es soll dir helfen, alles Schwere vom Tag abzuschütteln, um Leichtigkeit Platz zu geben.

Eine Unterrichtseinheit wird in drei Teile gegliedert sein: Beim Aufwärmen werden uns mobilisierende und kräftigende Übungen auf die folgende Kardio-Einheit vorbereiten. Bei dieser werden wir uns mit Schrittfolgen, die im westafrikanischen Tanz beheimatet sind, ordentlich ins Schwitzen bringen. Zum Ausklang der Stunde kommt das Cool Down, welches Dehnungen, Entspannungsübungen oder Körperreisen beinhalten kann.

Ich selbst tanze und unterrichte seit über 10 Jahren westafrikanischen Tanz (traditionell zu Live-Percussion) und habe auch viele berührende Momente in Inklusions-Tanzprojekten in Leipzig und Ghana erleben und mitgestalten dürfen.